Schnellzugriff zu den meistbesuchten Seiten

Ganz aktuell

Letzte Aktualisierung: 24.09.2021 E. Riemer  

 

Auf unserer Seite "Corona aktuell" finden Sie die gültigen Schutzkonzepte für die Kirche und das Gemeindehaus sowie für die am 18.09.2021 und 19.09.2021 geplanten Konfirmationsgottesdienste!

GGG als Standard in unseren Gottesdiensten ab dem 3. Oktober

 

Liebe Gemeinde,

 

ab dem 3. Oktober gilt die GGG Regel verbindlich in allen Gottesdiensten in unserer Evangelischen Kirche am Markt:

Nur wer geimpft, genesen oder getestet ist (amtlicher Schnelltest oder PCR Test) und das auch dokumentieren kann, kann am Gottesdienst teilnehmen.

Wir bitten darum die Nachweise am Eingang bereitzuhalten – schnell erledigt durch die CovPass App oder andere digitale Nachweise auf dem Handy.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Ausnahme machen werden bei der Nachweiskontrolle zum Schutze aller. 

Die Hygiene-Regeln gelten weiterhin, die Abstandsregel entfällt, die Maskenpflicht entfällt außer beim Singen.

Außerdem werden wir wieder mit dem Kirchcafé beginnen. Vorerst aber ohne Plätzchen.

Es wird uns gut tun, etwas mehr Nähe zu erleben und einander wieder ohne Maske zu sehen, Kaffee zu trinken und miteinander zu reden in unserer Kirche.         

Die ausführliche Information zum den neuen Regeln finden Sie hier oder auf unserer Seite „Corona aktuell“.

Hilfe für die Opfer der Unwetterkatastrophe!

Foto: F. Riemer

Liebe Gemeinde,

die verheerende Flutkatastrophe der vergangenen Woche hat viele Menschen in NRW und Rheinland-Pfalz getroffen. Viele haben ihre Wohnungen oder/und Existenzen verloren. Viele leider auch ihr Leben. Viele Menschen befinden sich zwischen Hoffen und Bangen um vermisste Angehörige.

Notall-Seelsorger*innen und Engagierte aus unseren Gemeinden sowie die Hilfsorganisationen sind tatkräftig im Einsatz um sich um die Opfer des Unwetters vor Ort zu kümmern.

Aber auch jeder von uns kann durch Spenden die Opfer unterstützen.

 

Die Diakonie RWL hat dazu ein zentrales Spendenkonto eingerichtet:

 

Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. - Diakonie RWL

BIC: GENODED1DKD

IBAN: DE79 3506 0190 1014 1550 20

Stichwort: Hochwasser-Hilfe  

**********************************************************************************************************************************************

Wir starten wieder mit unserem Angebot - Die "Café-Reihe"

Nach der langen Corona-Pause freuen wir uns wieder mit unserer thematischen „Café“ – Reihe beginnen zu können.

 

Am Donnerstag den 30. September 2021 um 15:00 Uhr laden wir Sie dazu ein!

Thema: Wie gut kennen Sie Coesfeld und seine Umgebung?

 

Lassen Sie sich überraschen.

 

Bitte beachten Sie die bestehende GGG-Regel (geimpft, genesen, getestet).

 

 

DIE CAFÈ Reihe:

Zusammen zu sein und miteinander schöne, interessante und besinnliche Stunden zu erleben macht Freude.

Noch schöner ist es, wenn das Plaudern und Zuhören, das Lachen und Kreativsein umweht wird von

Kaffeeduft und einer Auswahl an leckeren Kuchen und Plätzchenangeboten.

Das Café findet monatlich an einem Donnerstag statt.

Verschiedenste Themen, interessante Menschen erwarten Sie. 

Zeit für Kaffee, Kuchen, Gespräche und mehr. Damit wir planen können, melden Sie sich bitte an im Büro:  Tel. 4777.

 Lassen Sie sich einladen -   Wir freuen uns auf Sie!

********************************************************************************

Pfarrerin Susanne Falcke aus Dülmen wird Superindentin!

Es war spannend! Doch am Ende steht fest:

Susanne Falcke, Pfarrerin unserer Kooperationsgemeinde Dülmen, wird Superintendentin.

Sie übernimmt das Amt von Joachim Anicker, der zum Jahresende in den Ruhestand tritt.

Wir gratulieren und wünschen Susanne Falcke alles Gute für Ihr neues Amt.

Allgemeine Zeitung vom 22.09.2021

********************************************************************************

Neues Programmheft des Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken

Liebe Gemeinde,

 

unser Kirchenkreis hat ein neues Programmheft herausgebracht. Es enthält eine große Auswahl gemeinsamer Angebote der Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung des Frauenreferats und des Referats für Spiritualität.

Haben Sie Interesse?

Dann klicken Sie bitte hier.

********************************************************************************

Erster ökumenischer Coesfelder "Preacherslam" begeistert!

Foto: Allgemeine Zeitung Coesfeld

Unter dem Thema "Und ich will Dich segnen" veranstaltete die Evangelische Gemeinde den ersten ökumenischen Coesfelder "Preacherslam" auf der Berkelbühne im Rahmen des Berkelsommers. Initiiert wurde er von Janica Schneider, Vikarin der evangelischen Gemeinde und vom Projekt "frei.raum.Coesfeld".

Vier junge Leute, Janica, Jannick, Katrin und Freya, präsentieren sich zum ersten Mal auf diese Weise und haben ganz verschiedene Ansätze zum Thema.

Dieser Veranstaltung war ein Textworkshop vorausgegangen, der von "Bleib laut" auch Vechta begleitet wurde. Die verträumt-melancholischen Liedtexte vom Liedermacher "Kaum jemand" aus Münster passten wunderbar zum Thema.

Es war ein wunderschöner kreativer Abend. Das Publikum war begeistert und ließ sich nicht vom Nieselregen abschrecken.

Den ganzen Artikel der Allgemeinen Zeitung vom 21.08.2021 können Sie hier nachlesen.

 

 

 

 

********************************************************************************

Offener Gesprächskreis "Gott und die Welt"

Liebe Gemeinde,

am 08.09.2021 mit dem Thema "Christentum und Judentum" laden wir Sie zum nächsten Gedankenaustausch im Gesprächskreis "Gott und die Welt" mit Pfarrer Gerd Oevermann ein! 

 

Weitere Termine:

20.10.2021 - Allmächtig - was heißt das?

10.11.2021 - Seelsorge am Lebensende

08.12.2021 - Hoffnung auf ...

Bitte melden Sie sich dazu an und bringen Sie Ihre medizinische Maske mit!

 

Beginn:

19.00 Uhr im Gemeindehaus, Rosenstraße 18.

 

 

Seien Sie herzlich willkommen zum Gespräch

und Gedankenaustausch!  

Hier finden Sie den aktuellen Flyer!

 

 

 

********************************************************************************

Es geht wieder los! - Herzliche Einladung zum Kaffeeklön und zum Spielenachmittag

Liebe Gemeinde,

nach dem gelungenen ersten Treffen nach 1 1/2 Jahren Pause freuen wir uns, dass es nun mit dem Kaffeeklön weitergeht.

Zur gewohnten Zeit sind Sie herzlich im Gemeindehaus willkommen. Vorraussetzung dafür ist, dass Sie GEIMPFT, GENESEN oder GETESTET sind.

Auch der Spielenachmittag findet wieder zur gewohnen Zeit statt. Hier gelten ebenfalls die bekannten Voraussetzungen.

Bitte vergessen Sie auch nicht einen medizinischen Mundschutz (OP-Maske bzw. FFP2-Maske) zu tragen, wenn Sie sich im Gemeindehaus bewegen.

********************************************************************************

Ferienprogramm in der Evangelischen Kirche!

Foto: AZ Coesfeld

Höchste Zeit, mal wieder etwas zu machen. Es ist Ferienzeit - Familienzeit! -  Vom 06.07.2021 bis 18.07.2021 fand in unserer schönen Kirche ein Ferienprogramm statt.

In der "Kinderkirche to go" konnten interessierte Familien auf eine spannende Reise gehen. Verschiedene Stationen brachten die Exodusgeschichte aus der Bibel den Kindern näher.

Das Motto "Ihr könnt Euch auf mich verlassen - auch wenn es schwierig wird" zog sich bei allen Stationen wie ein Leitfaden durch.

Am 14.07.2021 war zudem das Improtheater der Evangelischen Jugend im Münsterland zu Gast.

"Knallbunt & Live" lautete der Titel der Show. Kein Drehbuch, keine Requisiten - das Ziel der Show ist eine Entstehung der Geschichte in dem Moment. Das Publikum war begeistert und bedankte sich mit minutenlangem Applaus für die tolle Show.

 

Lesen Sie hier die Zeitungsartikel zu beiden Ferienangeboten.  

***********************************************

Hauptverzeichnisse

***********************************************

Unser Service für Sie!

Predigten zum Nachhören

Dieses Symbol finden Sie auch im Schnellzugriff.

 

Predigten zum Nachhören:

Konnten Sie am Gottesdienst nicht teilnehmen oder haben Sie etwas nicht richtig verstehen können?

Hören Sie die Wortbeiträge unserer Gottesdienste (noch) einmal an.

Einfach mal reinhören!

Klicken Sie hier oder auf das Symbol!

 

Dieses Angebot wurde auch von der Coesfelder Allgemeinen Zeitung entdeckt. 

Ulrike Deusch sprach mit Pfarrerin Birgit Henke-Ostermann.

Lesen Sie hier den Artikel vom 30.03.2018

Kirche on air

Jeden Sonn- und Feiertag ist Kirche von 8 bis 9 Uhr in den Lokalradios in NRW „on air“.

Auch unser Kirchenkreis beteiligt sich!

Wer einen Beitrag verpasst hat, kann ihn hier nachhören.

Seit kurzem können alle Beiträge, evangelisch und katholisch, sowohl auf der Website des Kreisdekanats Coesfeld als auch auf der Website des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken angehört werden.

Acht evangelische und zwölf katholische Pfarrer*innen, Pastoralreferent*innen und Diakone wechseln sich derzeit mit den Beiträgen ab.

In den einminütigen Andachten bieten die Autorinnen und Autoren einen persönlich gestalteten „Gedanken zum Tag“.