2
Unsere Kirche: Ein Denkmal und ein Ort des Lebens!

Schnellzugriff zu den meistbesuchten Seiten

Letzte Aktualisierung: 08.05.2019, F. Riemer

Ganz aktuell

Sind Sie ein(e) Lückenschließer(in)?

Liebe Gemeindeglieder,

es fehlt etwas in Coesfeld. Es gibt eine Lücke, die wir mit Ihnen/ Euch gemeinsam schließen wollen!

Wir haben eine Krabbelgruppe, wir arbeiten mit den Konfi-Kindern und wir haben besondere Angebote für Senioren. Dazwischen ist die Lücke, die wir leider nur mit wenigen Angeboten füllen.

Was ist mit den Jugendlichen nach der Konfirmation?

Über welches Angebot würden sich junge Eltern freuen?

Was bieten wir den Menschen im "Mittelalter" an?

Ein paar Ideen haben wir zwar schon. Es reicht aber noch nicht!

 

Haben Sie Vorschläge? Wir suchen Ideen und auch Macher. Bitte unterstützen Sie uns.

Bitte melden Sie sich persönlich oder schriftlich bei mir:

Frank Riemer

0173/ 511 96 04

riemer.frankdontospamme@gowaway.ev-coe.de

********************************************************************************

Taizé-Fahrt vom 04.08 bis 11.08.2019

Taizé - ein kleiner Ort in Frankreich, wo man ....

.... Jugendliche aus aller Welt trifft

     .... eine einmalige Atmosphäre erlebt

          .... miteinander reden, beten und singen kann

 

Christus hat sich mit jedem Menschen ohne Ausnahme verbunden; er erwartet aber unsere persönliche Antwort.

Nach Taizé fahren, heißt in Gebet, Stille und Gesprächen zu den Quellen des Glaubens gehen, um einen Sinn für das eigene Leben (wieder-) zu finden und sich darauf vorzubereiten, zu Hause verantwortliche Aufgaben zu übernehmen.

In Taizé sind alle bei einer Gemeinschaft von Männern zu Gast, die sich für das ganze Leben auf die Nachfolge Christi eingelassen haben, im gemeinsamen Leben, in Ehelosigkeit und in einem Leben in schlichter Einfachheit. Wird nach der Rückkehr jeder zu Hause Träger eines Lichts vom Evangelium sein?

Es wird vorausgesetzt, dass sich alle an allem beteiligen:

Drei einfache Gebete mit den Brüdern der Communauté, gemeinsames Frühstück, Mittag- und Abendessen, Beteiligung an kleinen praktischen Aufgaben, eine Einführung in Texte aus der Bibel, Gespräche in kleinen Gruppen, Nachtruhe nach dem Abendgebet

Hier weiter lesen!

********************************************************************************

Kinderfreizeit 2019 vom 28. Juni bis 30. Juni 2019

Wer suchet - der findet!

 

Das ist das Motto der diesjährigen Kinderfreizeit, die vom 28. bis 30. Juni 2019 im Haus Friede in Hattingen stattfindet.

Herzlich eingeladen sind alle Konfi3-Kinder mit Freunden, Freundinnen und Geschwistern, die Spaß an einer Kinderfreizeit haben und etwas erleben wollen.

 

Es wird ein spannendes und fröhliches Wochenende mit Spaß und Spiel, Musik und Geschichten, Frühsport und Nachtwanderung, Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen.

Kostenbeitrag für das Wochenende: 50 Euro

Anmeldeschluss: 24. Mai 2019

Die Anmeldungen werden im Ev. Gemeindebüro angenommen und in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Eine Anzahlung von 20 Euro macht die Anmeldung verbindlich.

Weitere Informationen finden Sie im anliegenden Flyer. Gerne gibt auch unsere Diakonin Karin Schulz telefonisch unter 02541/83183 oder per Mail unter Diakonindontospamme@gowaway.karin-schulz.com Auskunft.

 

Klicken Sie hier, um den Flyer herunterzuladen.

Hier finden Sie das Anmeldeformular.

 

 

 

 

********************************************************************************

Einladung zum Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund!

Stephan Schütze

 

Das Programm als PDF finden Sie hier.

Kirchentag als Ereignis, das sind alle zwei Jahre fünf Tage mit über 2.500 kulturellen, geistlichen und gesellschaftspolitischen Veranstaltungen. Fünf Tage vom Eröffnungsgottesdienst mit dem Abend der Begegnung am Mittwoch bis zum Schlussgottesdienst am Sonntag - gefüllt mit Workshops, Ausstellungen, Konzerten, Gottesdiensten, Bibelarbeiten, Feierabendmahlen, Hauptvorträgen und Podiumsdiskussionen. Die Veranstaltungen sind so vielfältig wie das religiöse und gesellschaftliche Leben. Fragen nach der gerechten Gestaltung einer globalisierten Welt, der Bewahrung der Schöpfung und der Würde des Menschen werden diskutiert, Gespräche zwischen den Konfessionen geführt und auf Konzerten aller Musikrichtungen gemeinsam gefeiert. Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Medien, Wirtschaft, Kirche und dem öffentlichen Leben kommen zu Wort, füllen Hallen und regen an zur Diskussion und zum Mitmachen. Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke aus oder inszenieren Theaterstücke für den Kirchentag. Nichtregierungsorganisationen sind genauso vertreten wie lokale Initiativen aus Kirche, Gesellschaft und Entwicklungshilfe. Jede und jeder Einzelne ist ein Teil des Ganzen und trägt zur Einmaligkeit jedes Kirchentages bei.

 

Möchten Sie den Kirchentag erleben?

Dortmund liegt nur eine Fahrstunde mit der Bahn entfernt.

Wir haben 60 Tageskarten bestellt.

Für 15,00 Euro inkl. Nahverkehrsticket können Sie einen Tag Ihrer Wahl in Dortmund erleben.

Alleine – zu mehreren – verabreden Sie sich.

Anmeldungen und Reservierungen der Karten im Gemeindebüro

Tel. 02541/4777

 

Alle Infos laufend unter: https://www.kirchentag.de/

Hier finden Sie den Informationsflyer.

 

********************************************************************************

Neu für Senioren: Die "Café-Reihe"

Im September eröffneten wir unsere thematische  „Café“ – Reihe.

 

Am Donnerstag den 13. Juni 2019 geht es weiter!

Beweglich-Café: Träumen auf zwei Füßen

 

Tanzen im Sitzen und auf der Fläche.

 

DIE CAFÈ Reihe:

Zusammen zu sein und miteinander schöne, interessante und besinnliche Stunden zu erleben macht Freude.

Noch schöner ist es, wenn das Plaudern und Zuhören, das Lachen und Kreativsein umweht wird von

Kaffeeduft und einer Auswahl an leckeren Kuchen und Plätzchenangeboten.

Das Café findet monatlich an einem Donnerstag statt.

Verschiedenste Themen, interessante Menschen erwarten Sie. 

Zeit für Kaffee, Kuchen, Gespräche und mehr. Damit wir planen können, melden Sie sich bitte an im Büro:  Tel. 4777.

 Lassen Sie sich einladen -   Wir freuen uns auf Sie!

********************************************************************************

„Dich schickt der Himmel!“

Gunda Hansen hat fast 1,5 Jahre in unserer Gemeinde gewirkt. Am 06. Januar feierten wir ihren Abschiedsgottesdienst.

Auf vielfachen Wunsch haben wir die Wortbeiträge aus dem Gottesdienst für Sie bereitgestellt.

Klicken Sie hier!

Danke liebe Gunda!

Die Presseberichte zum Abschied von Pfarrerin Gunda Hansen sind  hier zu lesen.

********************************************************************************

Kommen Sie zu uns ...

…es findet sich immer ein Weg. In der Not auch über den Kirchturm!

Dieses Bild wurde am Samstag, den 29. September 2018 gegen Mittag aufgenommen. Unsere Feuerwehr probierte mit Erfolg, ob sie mit der Drehleiter unsere Turmbrüstung erreichen kann.

An dieser Stelle sei der Feuerwehr Coesfeld ein herzlicher Dank ausgesprochen. Die ehrenamtlichen Wehrleute haben sich das „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ auf die Fahne geschrieben und sind - wenn es darauf ankommt - Tag und Nacht für uns da.

Auch wir sind für Sie da! In der Not auch Tag und Nacht!

Nicht nur unsere Pfarrerinnen stehen Ihnen gerne zur Seite. Unser Angebot ist recht umfangreich und wenn es persönlich wird - immer diskret.

Klicken Sie einfach hier oder stöbern Sie durch unsere Seiten.

Es lohnt sich!

Hauptverzeichnisse

Unser Service für Sie!

Dieses Symbol finden Sie auch im Schnellzugriff.

 

Predigten zum Nachhören:

Konnten Sie am Gottesdienst nicht teilnehmen oder haben Sie etwas nicht richtig verstehen können?

Hören Sie die Wortbeiträge unserer Gottesdienste (noch) einmal an.

Einfach mal reinhören!

Klicken Sie hier oder auf das Symbol!

 

Dieses Angebot wurde auch von der Coesfelder Allgemeinen Zeitung entdeckt. 

Ulrike Deusch sprach mit Pfarrerin Birgit Henke-Ostermann.

Lesen Sie hier den Artikel vom 30.03.2018