Schnellzugriff zu den meistbesuchten Seiten

Ganz aktuell

Letzte Aktualisierung: 21.02.2021 E. Riemer

Angebot in der Fastenzeit: 7 Wochen ohne ...... Blockaden

Liebe Gemeinde,

 

alles ist auf Eis gelegt: Freunde und Familie treffen, Sport machen, Freizeit gestalten zusammen mit anderen, miteinander reden, Feste feiern, einander einladen – viele Blockaden, wenig Möglichkeiten.

7 Wochen ohne Blockaden?   Die Fastenaktion der Evangelischen Kirche provoziert zum Nachdenken.

Wir laden Sie ein:  7 Abende per Zoom  - mitreden, zuhören, alte Bekannte treffen und vielleicht auch hoffen, dass die letzten Abende wieder „in Echt“ stattfinden können. Und Ostern dann hoffentlich auch.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite "Corona aktuell".

Den Flyer zum Angebot finden Sie hier.

Wir feiern wieder Gottesdienste ab dem 28. Februar 2021

Wir feiern wieder Gottesdienste ab dem 28. Februar in unserer Kirche!

Das Corona-Infektionsgeschehen im Kreis Coesfeld ist in den letzten Wochen zurückgegangen.  Die ersten CoesfelderInnen sind geimpft. Kein Grund zur Entwarnung, aber zum vorsichtigen Aufatmen.

Alle Gemeinden der Evangelischen Kirche von Westfalen haben seit Monaten vorsichtshalber auf Gottesdienste „live“ verzichtet. Das war gut so. Ein gemeinsames Signal zur Vorsicht, besonders über Weihnachten. Schön war das nicht, uns allen fiel und fällt der Verzicht auf gemeinsame Gottesdienste schwer. Aber es war vernünftig.

Jetzt verändert sich langsam die Situation. Es gibt in Westfalen Regionen mit sehr niedrigen Infektionszahlen. Dem trägt die Evangelische Kirche von Westfalen jetzt Rechnung:

Wenn die örtliche Situation im Landkreis es zulässt, ist es ab sofort möglich für jedes Presbyterium zu entscheiden, ob die Kirche groß genug ist und genug Abstand und Sicherheit bietet, um nach einem behördlich genehmigten Schutzkonzept wieder Gottesdienst zu feiern.

Bedingung dafür ist: 

  • Die kreisweite Inzidenz über 7 Tage muss stabil und erwartbar unter 50 sein.

  • Die Gemeinde  verzichtet auf Gemeindegesang,

  • Alle GottesdienstbesucherInnen tragen medizinische Masken.

  • Sie werden sitzplatzgenau erfasst zu einer möglichen Nachverfolgung.

  • Auf die Abendmahlsfeier wird vorerst verzichtet.

Die Entscheidung, die Evangelische Kirche am Markt wieder für Gottesdienste zu öffnen,  ist dem Presbyterium nicht leichtgefallen, aber das Bedürfnis nach Gottesdienst und Gemeinschaft lässt sich nicht dauerhaft ohne weiteres ersetzen durch digitale Impulse. Vielen Menschen bedeutet der Gottesdienst für ihre Lebenskraft und ihren Lebensmut sehr viel.

Also schaffen wir die Möglichkeit, den Gottesdienst zu besuchen. Wir beginnen am 28. Februar.

Sie entscheiden, ob dieses Angebot gut für Sie ist,  und wir alle hoffen, dass wir weiterhin niedrige, hoffentlich sinkende Infektionszahlen haben.

Ihr Presbyterium

 

Auf unserer Seite "Corona aktuell" finden Sie das aktuelle Schutzkonzept und den Sitzplan für unsere Kirche. 

********************************************************************************

Neue Rubrik in unserer Videomediathek!

Wer „am Puls der Zeit“ ist, der gilt als gut orientierter und kenntnisreicher Mensch.

Wer sich bildlich gesprochen ständig „selbst den Puls fühlt“, den hält man für selbstbezogen und wehleidig.

Wer „im Puls“ der Liebe Gottes lebt, der bekommt gute Impulse zum Leben ganz umsonst.

Finden Sie hier immer wieder ImPulse aus Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde Coesfeld.

********************************************************************************

Neues Angebot der Gemeinde Dülmen: In der Mitte angekommen - ein Videoimpuls zur Monatsmitte

Als weiteres Angebot startet die Gemeinde in Dülmen jetzt mit einem neuen digitalen Format, das auch über die Corona-Zeit hinaus Bestand haben soll.

"In der Mitte angekommen":  Ab sofort gibt es auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde ungefähr zu jeder Monatsmitte einen kleinen Impuls.

Im Januar kommt er von unserer Prädikantin Friederike Rövekamp, die eine Brücke zwischen dem aktuellen Monatsspruch und dem Märchen von Hans im Glück schlägt: Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=e8bKj2sjlj0

********************************************************************************

Kleiderstube bleibt weiter coronabedingt geschlossen!

Liebe Gemeinde,

die Kleiderstube ist zur Zeit leider coronabedingt geschlossen.

Bitte beachten Sie: Kleiderspenden können momentan ebenfalls nicht entgegengenommen werden.

 

Das Team der Kleiderstube hofft, bald wieder für Sie da zu sein.   

********************************************************************************

Abholservice "Bücher to go"

Liebe Gemeinde,

die Gemeindebücherei bietet ab sofort einen Abholservice "Bücher to go" an.

Bestellungen können telefonisch jederzeit unter 02541-970889 abgegeben werden.

 

Termine für den Abholservice sind: 

Dienstag von 10.00-12.00 Uhr und Donnerstag von 15-17 Uhr.

 

Während dieser Zeit sind wir telefonisch unter der Bücherei-Telefonnummer  02541-922851 zu erreichen.

Die Gemeindebücherei muß nach wie vor geschlossen bleiben.

********************************************************************************

Unsere Rubrik "Videomediathek"

Liebe Gemeinde,

einige Aufnahmen haben wir mit der neuen Kamera schon gemacht.

Sie finden sie unter dem Reiter "Videomediathek".

Schauen Sie mal rein. Dort werden wir in Zukunft alle Videos hochladen, die in der Gemeinde

gemacht werden.

Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt auf die Seite Videothek.

Unsere Videos sind nicht nur auf der Homepage zu sehen. Seit einiger Zeit ist auch unser YouTube-Kanal "Evangelische Kirchengemeinde in Coesfeld" online.

Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt auf unseren YouTube-Kanal.

Viel Spaß!

********************************************************************************

Reformation in Coesfeld

Liebe Gemeinde,

am 31.10.2020 fand die Gemeindeversammlung in unserer schönen Kirche am Markt statt. Es wird weitreichende Veränderungen geben. Ab Juni 2022 wird die Kirche zum Mittelpunkt unseres Gemeindelebens.

Lesen Sie hier das Script zur Gemeindeversammlung und hier finden Sie den Artikel der Allgemeinen Zeitung Coesfeld vom 02.11.2020. 

Nächster KiKiMo

Die Corona-Zahlen steigen deutlich an. Daher müssen wir leider bis auf weiteres auf den KiKiMo verzichten.

Wenn es weitergeht, werden wir Euch auf unserer Homepage informieren!

Euer KiKiMo-Team

 

 

***********************************************

Hauptverzeichnisse

***********************************************

Unser Service für Sie!

Predigten zum Nachhören

Dieses Symbol finden Sie auch im Schnellzugriff.

 

Predigten zum Nachhören:

Konnten Sie am Gottesdienst nicht teilnehmen oder haben Sie etwas nicht richtig verstehen können?

Hören Sie die Wortbeiträge unserer Gottesdienste (noch) einmal an.

Einfach mal reinhören!

Klicken Sie hier oder auf das Symbol!

 

Dieses Angebot wurde auch von der Coesfelder Allgemeinen Zeitung entdeckt. 

Ulrike Deusch sprach mit Pfarrerin Birgit Henke-Ostermann.

Lesen Sie hier den Artikel vom 30.03.2018

Kirche on air

Jeden Sonn- und Feiertag ist Kirche von 8 bis 9 Uhr in den Lokalradios in NRW „on air“.

Auch unser Kirchenkreis beteiligt sich!

Wer einen Beitrag verpasst hat, kann ihn hier nachhören.

Seit kurzem können alle Beiträge, evangelisch und katholisch, sowohl auf der Website des Kreisdekanats Coesfeld als auch auf der Website des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken angehört werden.

Acht evangelische und zwölf katholische Pfarrer*innen, Pastoralreferent*innen und Diakone wechseln sich derzeit mit den Beiträgen ab.

In den einminütigen Andachten bieten die Autorinnen und Autoren einen persönlich gestalteten „Gedanken zum Tag“.