Wir sind für Sie da!

Kirchengemeinden Coesfelds: „Wir sind für sie da – gemeinsam schaffen wir das…“/ Seelsorger*innen und Büros telefonisch erreichbar

Unter dem Motto „Wir sind für sie da“ signalisieren die evangelische und die katholischen Kirchengemeinden Coesfelds im ökumenischen Schulterschluss für die Anliegen und Sorgen in dieser Zeit ansprechbar zu sein: „Melden sie sich gerne mit ihren Anliegen. Wir versuchen ihnen weiter zu helfen. Gemeinsam werden wir diese Zeit meistern“, möchten die Kirchengemeinden ihren Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten und das großartige solidarische Engagement in Coesfeld ergänzen.

Dazu stehen täglich zu verlässlichen Telefonzeiten bestimmte Seelsorger*innen (AZ berichtet tagesaktuell) von 15.00-17.00 und nun auch von 20.00-21.00 Uhr zur Verfügung. Daneben sind die Pfarr- und Gemeindebüros zu täglichen Sprechzeiten und die anderen Seelsorger*innen weiterhin erreichbar, wenn auch manchmal zunächst über den Anrufbeantworter. Telefonnummern und E-Mailadressen sind auf der jeweiligen Homepage veröffentlicht. Auch Anliegen, die bislang über die Gemeindecaritas, Diakonie oder die derzeit geschlossenen Sozialbüros „Offene Tür“ oder „Offenes Ohr“ geregelt wurden, können dort angebracht und ggf. weitervermittelt werden.

Evangelische Kirchengemeinde

Gemeindebüro: Tel. 02541-4777/ evgemeindebuero@evkirchengemeindecoe.de

Mo, Di., Do. u. Fr. 10.00 – 12.00 Uhr sowie Do. 14.00 – 17.00 Uhr

Homepage: www.ev-coe.de

Anna Katharina

Pfarrbüro: Tel.: 02541-2740/ pfarrbuero@anna-katharina.de

Montags bis freitags wegen des Corona-Virus zurzeit nur von 9.00 - 12.00 Uhr

Homepage: www.anna-katharina.de

St. Lamberti

Pfarrbüro: Tel. 02541-7408050/ info@lamberti-coe.de

Montags bis freitags wegen des Corona-Virus zurzeit nur von 9.00 - 12.00 Uhr

Homepage: www.lamberti-coe.de

St. Johannes, Lette

Pfarrbüro: Tel.: 02546-939413/ stjohannes-lette@bistum-muenster.de

Mo. u. Mi. von 8.00 – 12.00 Uhr, Di. u. Do. von 14.00 - 18.00 Uhr und Fr. von 14.00 - 17.00 Uhr.

Homepage: www.sankt-johannes-lette.de

 

 

 

Angebote zum Sonntag als Audio oder Videodateien laden zum Mitfeiern zu Hause ein

Unterschiedliche Angebote für Gottesdienste zu Hause sind auf der jeweiligen Homepage zu finden: Videoübertragung aus Anna Katharina, Musik.Predigt.Gebet als Audiodatei oder Impulse und Nachrichten auf das eigene Smartphone abonnieren aus St. Lamberti, Predigtveröffentlichung im Audioformat aus der Evangelischen Kirchengemeinde und in schriftlicher Form zum Nachlesen aus St. Johannes, Lette.

An Ostern ist zudem eine Übertragung mit ökumenischer Dialogpredigt auf Radio Kiepenkerl aus der St. Lamberti Kirche geplant.

 

Zeichen der Gemeinschaft und Hoffnung

Jeden Abend läuten die Kirchengemeinden in Coesfeld in ökumenischer Verbundenheit während dieser Krisenzeit die Glocken um 19.30 Uhr und laden damit zum Gebet von zu Hause aus ein. Eine brennende Kerze sollte dazu ins Fenster gestellt werden und das Vater unser und oder ein persönliches Gebet gesprochen werden. So soll ein verbindendendes und hoffnungsvolles Zeichen in einer herausfordernden Zeit gesetzt werden, in der persönliche Kontakte und gemeinschaftliche Gottesdienste zur Eindämmung der Pandemie eingeschränkt und verboten sind.

 

Hier können Sie diese Information herunterladen.